Brillengestellprüfung EN DIN 12870

Brillen gestell pruefung Stegverformung EN DIN 12870 Brillen Spectacles Joachim Wilhelm Engineering

manuelle Version

Brillen gestell pruefung Stegverformung EN DIN 12870 Brillen Spectacles Joachim Wilhelm Engineering

Funktion

Die ISO 12870 beschreibt eine Prüfung der Stegverformung unter Last und Prüfung des Sitzes des Brillenglases in der Brillenfassung.
Hierzu wird das linke Brillenglas zwischen zwei ringförmigen Spannbacken befestigt. Anschließend wird das rechte Brillenglas mit einem Stempel  um 10 mm oder bis zu einer Kraft von 5 N nach unten verformt. Nach 5 s wird die Brille entlastet und nach 20 s die Deformation gemessen. Die permanente Deformation darf 2 % nicht überschreiten und das Brillengestell darf keine Risse oder Bruch aufweissen.

Spezifikation

Abmessungen(B,T,H)   ca.200, 200, 300 mm
Gewicht   10 kg


Lieferumfang

1 Prüfgerät
1 Betriebsanleitung

Bestellinformationen

 Bridge Deformation Test manuel 620-010

Lieferbedingungen

Lieferbedingung: EXW
Lieferzeit: nach Vereinbarung

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Die Abbildungen können von den tatsächlichen Geräten abweichen.

Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend.