Prüfvorrichtung für Zylinderampullen für Lokalanästhetika zum Einmalgebrauch

dental Material Denture Adhesives Prothesen Haftung Test ISO 10873 Joachim Wilhelm Engineering

Lokalanästhetika Zylinderampullen - dental Instruments Joachim Wilhelm Enginnering

Funktion

Die ISO 11149 beschreibt Methoden zur Prüfung von Zylinderampullen für Lokalanästhetika.
Geprüft wird die Kraft die benötigt wird um eine Zylinderampulle mit einer Geschwindigkeit von 50 mm/min auszudrücken. Dabei soll die maximale Kraft 30 N nicht überschreiten.
Des Weiteren wird die Leckage der Zylinderampullen geprüft. Hierzu wird die geschlossene Zylinderampullen mit einer Kraft von 60 N für 1 Minute belastet. Danach wird die Ampulle auf Leckagen untersucht.
Zur Durchführung der Untersuchung benötigen Sie eine Zug-Prüfmaschine.

- einfacher Prüfablauf durch vorgefertigte Prüfabläufe,
  minimale Schulung des Bedienpersonals

- intuitive Bedienung

- staub-und spritzwassergeschützter Touchscreen

- modernes Design & Technologie: Lineare Führungstechnologie,
  Servomotor mit vorgespannte Kugelumlaufspindeln gewährleisten hohe  

  Präzision bei Weg und Geschwindigkeit

- dokumentierter Datenexport mit Prüfparametern und Angaben zu
  Proben auf USB im  CSV-Format

- unabhängiges, voll einsatzfähiges System,

  das keinen Computer und keine Softwareinstallation erfordert
- Vielzahl von Spannzeugen und Vorrichtungen erhältlich

GMP/GLP:

- Benutzerzugang mit Passwort

- zwei Benutzerzugriffsebenen: Admistrator und Bediener
  Zugriffsebene kann mit einem Passwort geschützt werden

- Ausgabe der Ergbenisse + Produkt- und Testinformationen
  auf einem Drucker per RS232

Spezifikation

•Arbeitsraum BxTxH [mm] 180 x 180 x 300
•Prüfhub ohne Prüfwerkzeuge: 250 mm
•Standardfunktionen: Geschwindigkeitsregelung, Überlastschutz
•Nennlast (Zug/Druck) 100 N
•Arbeitsbedingungen 5- 40°C, 20- 80 % Luftfeuchte
•Gewicht 10 Kg
•Material nicht rostender Stahl

Bestellinformationen

Prüfgerät                     550-010

Lieferumfang

1 Prüfvorrichtung Leckage
1 Prüfvorrichtung Betätigungskraft

Lieferbedingungen

Lieferbedingung: EXW
Lieferzeit: nach Vereinbarung

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Die Abbildungen können von den tatsächlichen Geräten abweichen.
Alle Angaben sind unterverbindlich und freibleibend.