Wärmegerät zum Temperieren von Formen zur Prüfung der Detailwiedergabe für ISO 1563/1564/4823/6873/13716/14233/14356/21563

Dental Material Zirkonoxid Elastomer Unterfütterungswerkstoffe Prothesenkunstoffe Abformmassen Amalgam Alginate Kunstoffzähne Keramik Kronen Einbettmassen Dentalprothesen Dubliermasse Brücken Implantologie Füllungen  Joachim Wilhelm Engineeri

Product-Information dental Material Waer
Adobe Acrobat Dokument 164.3 KB
Wärmegerät zum Temperieren von Formen zur Prüfung der Detailwiedergabe für ISO 1563/1564/4823/6873/13716/14233/14356/21563

Funktion

Verschiedene Dentalwerkstoffe werden nach Norm auf Ihre Wiedergabegenauigkeit geprüft. Hierzu sind mehrere Prüfformen nötig. Die Norm schreibt eine Temperierung der Prüfformen auf  35 °C vor dem Abgießen der Dentalmaterialien vor.
Das Erwärmen der Prüfformen von Zimmertemperatur auf 35 °C erfolgt in weniger als 30 min.

Spezifikation

Abmessungen(B,T,H)   ca. 215,165,115 mm
Gewicht   12 kg
Wärmekammer   Ø 40 x 100
Temperaturbereich   30 - 100 °C
Leistung max.   max. 580 W
Stromversorgung   230 V (50 Hz)


Bestellinformationen

Wärmegerät                421-010

Lieferumfang

1 Wärmegerät
1 Netzkabel CEE 16A (5 m)
1 Betriebsanleitung

Lieferbedingungen

Lieferbedingung: EXW
Lieferzeit: nach Vereinbarung

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Die Abbildungen können von den tatsächlichen Geräten abweichen.

Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend.