Bürstmaschine für die Entfernung von Zahnbelag

Oral Care Prüfung Test Equipment Zahnbürste Zahnnseide Dentalwerkstoffe Dentalinstrumente Brillen Spritzen Toothpaste manual Toothbrush Powerbrush Toothcleaning interproximal Brush Test Euquipment Zahnbürste Zahnpasta Handzahnbürsten elektrische Zahnbürst

Bürstmaschine für die Bewertung der Abrasion (DIN EN ISO 11609) oder Zahnbelag

Product-Information- Bürstmaschine DIN E
Adobe Acrobat Dokument 185.7 KB
ISO 22254 8627 16409 20216 Oral Care Prüfung Test Equipment Zahnbürste Zahnnseide Dentalwerkstoffe Dentalinstrumente Brillen Spritzen Toothpaste manual Toothbrush Powerbrush Tooth cleaning interproximal Brush Test Euquipment JWE GmbH
ISO 22254 8627 16409 20216 Oral Care Prüfung Test Equipment Zahnbürste Zahnnseide Dentalwerkstoffe Dentalinstrumente Brillen Spritzen Toothpaste manual Toothbrush Powerbrush Tooth cleaning interproximal Brush Test Euquipment JWE GmbH

Die Methode dient der Untersuchung der Dentin-Abrasion durch Zahnpaste in Verbindung mit einer manuellen Zahnbürste gemäß ISO 11609 (ADA-Labor-Verfahren, John J. Hefferren Phd.).
Weiterhin kann die Methode genutzt werden, um die Reinigungsfähigkeit des Zahnbelages durch eine Zahnbürste zu ermitteln. Hierzu werden zuerst Zähne mit einem Zahnbelag herstellt (siehe Trocknung von künstlichem Zahnbelag/ Staining test apparatus). Danach werden die Proben in der Bürstenmaschine geputzt. Anschließend erfolgt die bildmesstechische Auswertung der Ergebnisse (siehe Bilderfassung des entfernten Zahnbelags / Image analysis of Stain Removal).

Das Gerät ist mit acht Haltern für die Aufnahme der Probekörper ausgerüstet.
Der Hub, die Putzfrequenz, sowie Anzahl der ZPutzyklen können eingestellt werden.
Die Zahnbürsten sind so befestigt, dass sie sich in wechselnder Richtung in einem Winkel von 5° über die aufgespannten Probekörper bewegen und eine festgelegte Spannung auf die Bürste ausgeübt wird, während sie ständig in einem Zahnpastengemisch eintaucht.

Spezifikation

Abmessungen (B,T,H) ca.   500, 300, 450 mm
Gewicht    75 kg
Prüfkraft:   0,1 – 2 N
Hub:   bis  ±15 mm
Prüffrequenz   120  1/min
Zyklenzahl:   1 bis 9999
Teststationen   8
Stromversorgung   115/230 (50/60 Hz)
Sicherheit   EN ISO 13849-1 Kategorie 3 und PL d.

Bestellinformationen

Prüfgerät   311-010           17.503 €
Gefäß Kunststoff   311-020  
Gefäß Glas   311-025                  15 €

Lieferumfang

1        Grundgerät
10      Glaszylinder
1        Netzkabel CEE 16A (5 m)
1        Betriebsanleitung

Lieferbedingungen

Lieferbedingung: EXW
Lieferzeit: nach Vereinbarung

Technische Änderungen vorbehalten.

Die Abbildungen können von den tatsächlichen Geräten abweichen.

Alle Angaben sind unterverbindlich und freibleibend.